Ahrtaler Eisenbahnfreunde

2009 Brohler Ahrbömmel - Mai

Mit dem Ahrbömmel unterwegs
Dame der Rose mit dem Bacchus aus Rech

Prominente Gäste begleiteten die Freunde der Ahrtalbahn am Pfingstsamstag auf ihren Fahrten mit dem Brohler Ahrbömmel zwischen Remagen und Kreuzberg. Die Dame der Rose aus Bad Neuenahr (Tamara Nehring) und der Bacchus aus Rech (Peter Ockenfels) waren mit an Bord und verbreiteten während der Zugfahrt auf der Ahrtalbahn gute Laune, natürlich auch mit den die Sorgen verscheuchenden Weinen von der Ahr. überhaupt war die Stimmung auch am zweiten Betriebstag des Ahrbömmels im Monat Mai prächtig.
Abfahrt nach Kreuzung Dernau, Hp 2-Zoom in
Abfahrt nach Kreuzung Dernau, Hp 2
Die alte Diesellok der Brohltalbahn mit historischem Reisezugwagen dampfte wieder durch das Ahrtal. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und die Ahrtalbahnfreunde betreuten die Fahrgäste auf der Nostalgiefahrt mit großem Engagement. Rund 60 Minuten dauerte die Fahrt von Remagen bis Kreuzberg, genug Zeit, um in Muße die schöne Landschaft zu genießen.

Alle Helferinnen und Helfer der Ahrtalbahnfreunde und der IBS Brohltalbahn-Zoom in
Alle Helferinnen und Helfer der Ahrtalbahnfreunde und der IBS Brohltalbahn
Interessiert zeigten sich viele Touristen, die von den Ahrtalbahnfreunden auch zu Fragen weiterer Ausflüge und Besuche mit Gruppen an der Ahr intensiv beraten wurden. Sowohl in Altenahr als auch in Rech waren die Eisenbahnfreunde auf dem Bahnsteig präsent und berieten Fahrgäste sowohl über den Verkehr der DB-Regelzüge als auch über den Nostalgieexpreß der Brohltalbahn.

Kurz vor dem Hp Mayschoß (Bild: G�nter Hoffmann)-Zoom in
Kurz vor dem Hp Mayschoß (Bild: G�nter Hoffmann)
Der Brohler Ahrbömmel verkehrte in diesem Jahr erstmals an zwei Samstagen zwischen Remagen und Kreuzberg. Die Brohltalbahn verfogt über mehrere Lokomotiven und Waggons für Normalspurverkehr und wollten diese auch einmal im Sonderzugverkehr mit touristischen Aspekten einsetzen. Von der alten Diesellok der Baureihe V 65 aus den 60ziger Jahren existieren insgesamt nur vier Stück in Deutschland, nur eine ist noch betriebsfähig.

Mit Musik geht alles besser-Zoom in
Mit Musik geht alles besser
Schon am 2. Mai waren königliche Gäste mit an Bord: Die Weinköniginnen aus Dernau und aus Ahrweiler gaben sich die Ehre und begleiteten den Nostalgieexpreß mehrere Stunden. Und alle waren hoch interessiert an der alten Technik und nahmen die Gelegenheit wahr, einmal auf "ihrer" Bahn auf der Lok mitzufahren. Bereitwillig erklärte der Lokführer den hübschen Damen alle technischen Einrichtungen und die jungen Damen "rochen" in die Welt der Bahn hinein.

Kurz vor Rech (Bild: Günter Hoffmann)-Zoom in
Kurz vor Rech (Bild: Günter Hoffmann)
Gemeinsam mit der Brohltaleisenbahn wollen die Ahrtalbahnfreunde jetzt ein Resümee der Aktion ziehen und entscheiden, ob es im nächsten Jahr weitere Fahrten mit der "Rollenden Weinstube im Brohler Nostalgieexpressß" geben wird.

Gruppenbild im Bf Dernau und alle hatten einen Mordsspaß-Zoom in
Gruppenbild im Bf Dernau und alle hatten einen Mordsspaß